Die urspünglich nur aus Bildschirmfotos bestehende Internetpräsenz wurde in mehreren Anläufen auf Basis von WordPress neu konzipiert. Zuletzt wurde ein sehr einfaches Layout ausgewählt, das die ursprünglich freigestellten Fotomotive besonders kräftig in Farbe und Leuchtkraft hervor heben sollte.

Auch ein Onlineshop wurde nach Vorgabe konzipiert und als eigenständiges Projekt entwickelt. Als Basis wurde hierfür eine Plugin-Software genutzt, die den Ansprüchen gemäß ausgebaut werden sollte. Dieses Projekt wurde zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen.

Im Rahmen der Arbeit wurden mehrere Dutzend Fotografien freigestellt und nachretuschiert, um die gefertigten Handwerkserzeugnisse bestmöglich zu präsentieren. Ursprünglich waren diese als Produktfotos für den Onlineshop vorgesehen. Ein Teil dieser Fotografien wurde später in Printerzeugnissen verwendet.

Monique Kunsthandwerk

Related Projects