Bereits 2008 begannen die ersten Pläne für die Umsetzung einer Internetpräsenz, welche die bis dahin auf anderer Adresse erreichbare Visitenkarte ablösen sollte.

2010 erfolgte dann nach mehreren Entwürfen die Umsetzung auf Basis einer durch die Klienten bereit gestellten Gestaltungsvorlage, sowie der Content-Magement-Software WordPress.

Bei der inhaltlichen Konzeption wurde ein großes Augenmerk auf die Grafiken, bestehend aus Projektfotos und Planzeichnungen gelegt und diese zur Präsentation in Slider-basierende Galerien eingebettet.

Nachträglich wurde ein Formular entwickelt, das Projektpartnern erlaubt, über bereit gestellte Zugangsdaten größere Projektdaten hochzuladen und dem Team so schnell bereit zu stellen.

Seit Anfang 2016 läuft die Konzeption eines umfangreichen Re-Design.

Büro Prof. Kagerer Landschaftsarchitekten

Related Projects